WRICH2024 Prag

WRICH 2024 Vorbereitungs-Kurs

70,00 (inkl. MwSt.)

GEZIELTES WETTKAMPFTRAINING (LIVE per Zoom) für die 500m und 2000m Strecke.

Wenn Du Dich gemeinsam mit anderen auf die Distanzen vorbereiten möchtest, bist Du hier genau richtig.

Der Kurs startet am 3. Januar 2024!

LIVE per Zoom

  • 7 Workouts
  • über 7 Wochen
  • mittwochs von 19:00 – 20:00 Uhr
  • vom 3.1.2024 bis 14.2.2024

MIT GELD ZURÜCK-GARANTIE:
Du kannst ohne Angaben von Gründen vor Beginn der 2. Einheit zurücktreten und erhältst Dein Geld zurück.

JETZT NEU:
Auf Anfrage erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung für Deine Krankenkasse.

Nicht vorrätig

WRICH2024

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmenden bei den World Rowing Indoor Championship (WRICH) in Prag am 23./24. Februar 2024:

Ergänzend zu Deinem sonstigen Training wirst Du in diesem Kurs 1x pro Woche online für die Wettkampfdistanzen über 500m und/oder die 2000m physisch und mental gezielt vorbereitet. Zusätzlich bietet der Kurs die Möglichkeit, Erfahrungen untereinander auszutauschen, die Herangehensweisen für den Wettkampf zu besprechen und sich kennenzulernen, damit Ihr Euch vor Ort direkt schon kennt.

Der Kurs startet am 3. Januar, findet einmal pro Woche mittwochs um 19:00 Uhr für ca. 75 Minuten statt und geht sieben Wochen. Das Training für die 500m findet in der ersten Hälfte der Einheit, das für die 2000m in der zweiten Hälfte statt. Zwischen den beiden Einheiten und am Ende habt Ihr Gelegenheit Euch untereinander auszutauschen. Du kannst selbst entscheiden, ob Du für beide Distanzen oder nur für eine dabei sein möchtest.

Angeleitet wird der Kurs von Maiko Remmers. Maiko ist aktiver Coastal Rower, Sportübungsleiter bei der Polizei, Kursleiter bei uns und hat bereits dreimal bei der WRICH teilgenommen. Dieses Jahr hat er große Lust (und wir haben auch entsprechende Wünsche erhalten), daraus einen Kurs zu entwickeln.

Auch wenn Du nicht bei den WRICH2024 teilnimmst, Deine Rudertechnik aber schon gefestigt ist oder Du keine Scheu vor körperlichen Herausforderungen hast, bist Du hier herzlich willkommen.

Das bekommst Du:

  • die Trainingszeiten sind immer mittwochs von 19:00 – 20:00 Uhr (vielleicht auch mal bis 20:15 Uhr)
  • vom 3.1. bis 14.2.2024
  • für WRICH Teilnhemer und Fortgeschrittene die an Ihre Grenzen gehen möchten
  • Workouts auf dem Ergo inkl. Strategiebesprechung
  • Tipps & Tricks für zusätzliches Training
  • Du kannst jederzeit Fragen stellen
  • Videoaufzeichnungen (HD-Qualität) um verpasste Einheiten nachzuholen innerhalb von 24 Stunden
  • 7 Termine à 60-75 Minuten
  • Teilnahmebescheinigung für Deine Krankenkasse auf Anfrage

Zugriff auf die Aufzeichnungen:
Die hast bis zur WRICH die Möglichkeit auf die Aufzeichnungen zuzugreifen. Danach werden sie gelöscht.

Teilnahmebescheinigung:
Auf Anfrage erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung für Deine Krankenkasse.

Mit GELD-ZURÜCK-GARANTIE!
Stellst Du nach der ersten Einheit fest, das dass Training nichts für Dich ist, kannst Du ohne Angaben von Gründen zurücktreten und erhältst die Teilnahmegebühr zurück.

So funktioniert’s:

Bevor es losgeht
Um beim Vorbereitungs-Kurs mitzumachen, benötigst Du natürlich ein RowErg Model C/D/E von Concept2 und ein Display (PC, Tablet, Smartphone) mit möglichst stabiler Internetverbindung. Darüber hinaus sind kabellose Kopfhörer zu empfehlen.

Du hast Dich angemeldet
Sobald Du den Kurs gebucht hast, erhälltst Du eine Bestätigungs-Email. Nach Deiner Anmeldung wirst Du im Kursplan automatisch für den Kurs freigeschaltet und kannst Dich mit nur einem Mausklick am Tag des Trainings direkt einwählen.

Das Training
Am Tag des Trainings eröffnen wir den Zoom-Ruam ca. 5 Minuten vorher. Die LIVE-Sessions starten pünktlich mit den 500m und dauern ca. 30 Minuten. Im Anschluss geht’s mit dem Training für die 2000m weiter und dauert ebenfalls ca. 30 Minuten. Zwischen den beiden Trainingseinheiten und am Ende habt Ihr jeweils 5-10 Minuten Zeit Euch auszutauschen, sodass die komplette Einheit ca. 75 Minuten geht. Jedem ist selbst überlassen, wann er dazustößt und/oder wieder verschwindet. Das ganze Training ist also eine gute Mischung aus gezieltem Training für die jeweiligen Distanzen und Erfahrungsaustausch untereinander.

Alles gut?
Warst Du zufrieden, freuen wir uns auch. Warst Du unzufrieden, musst Du uns unbedingt Feedback geben, damit wir besser werden können.

Das könnte dir auch gefallen …