Die Rudertechnik

auf dem Rudergerät

Richtig Rudern lernen

Wir von der RUDEREI® legen großen Wert darauf, dass das Ruderleitbild des Deutschen Ruderverbandes (DRV) die Basis für die durch uns vermittelte Rudertechnik ist. Nicht nur, weil unsere Wettkampfformate offizielle DRV-Wettkämpfe sind, sondern weil wir auf diesem Wege ein qualitativ hochwertiges Training sicherstellen. Denn der Bewegungsablauf auf dem Rudergerät ist deutlich komplexer, als er aussieht: Koordinativ anspruchsvoll ist die richtige „Kopplung“ von Armen, Beinen und Rücken, um bei der Beschleunigung des Schwungrads durch ein Ziehen an der Kette eine dauerhaft gesunde und effiziente Leistung zu erbringen. Erst bei der korrekten Ausführung sprechen wir unsere sechs Hauptmuskelgruppen an und schaffen eine gesunde Balance zwischen Kraft und Ausdauer.

Technikvideos

#01 – Die Sitzposition

#02 – Der Oberkörper

#03 – Die Kopplung

#04 – Die Druckannahme

#05 – Die Ellenbogen

#06 – Die Griffposition

#07 – Der Durchzug

#08 – Das Vorrollen

#09 – Der Ruderschlag